LIVRAISON GRATUITE - SANS VALEUR MINIMALE - PAIEMENT SÉCURISÉ - GRANDE SÉLECTION - PETIT PRIX Avez-vous besoin d'aide?

Das Residenzschloss zu Dresden Band 3 - Von barocker Prachtentfaltung bis zum großen Schlossumbau im 19. Jahrhundert

de Michael Imhof Verlag
État : Neuf
58,86 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Michael Imhof Verlag Das Residenzschloss zu Dresden Band 3 - Von barocker Prachtentfaltung bis zum großen Schlossumbau im 19. Jahrhundert
Michael Imhof Verlag - Das Residenzschloss zu Dresden Band 3 - Von barocker Prachtentfaltung bis zum großen Schlossumbau im 19. Jahrhundert

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

58,86 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 6 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre 2021-04-29 et 2021-05-03
Vente et expédition: Dodax EU

La description

Das ehemalige Dresdner Residenzschloss mit seiner
über achthundertjährigen Geschichte wurde im
Februar 1945 in einer einzigen Bombennacht zerstört. Nach dem Zweiten Weltkrieg gelang es nur unter Mithilfe Vieler, die Ruine zu bewahren. 1985 begann endlich der Wiederaufbau der Schlossanlage, heute zugleich ein Ort der Präsentation einzigartiger Kunstschätze, der inzwischen in wesentlichen Teilen wieder erlebbar ist. Die Arbeiten an diesem Monument sächsischer und europäischer Geschichte dauern noch an. Die denkmalpflegerische Konzeption des Wiederaufbaus beruht insbesondere auf der Erforschung des erhaltenen Baubestandes, der Analyse der Schrift- und Bildquellen sowie der Erschließung architekturgeschichtlicher und historischer Zusammenhänge.
Band 3 schließt chronologisch mit der barocken Prachtentfaltung unter „August dem Starken“, Reichsvikar, sächsischer Kurfürst und polnischer König, direkt an Band 1 und 2 an. Der Konfessionswechsel des Herrscherhauses führte zu baulichen Konsequenzen ebenso wie die territoriale Beschneidung Sachsens nach dem Wiener Kongress 1815. Wiederum auf Grundlage des neuesten Forschungsstandes und einer immer aussagefähigeren Quellenlage wird auch die weitere Entwicklung des Residenzschlosses nach Verabschiedung der Sächsischen Verfassung und Einführung der konstitutionellen Monarchie bis zum großen Schlossumbau Ende des 19. Jahrhunderts vorgestellt. Und schließlich galt es, das wechselvolle Schicksal dieses Residenzschlosses nach der Abdankung des Königs 1918 bis hin zur Kunstgutsicherung und Bergung während des Zweiten Weltkrieges aufzuzeigen. Den Band beschließt eine knappe Würdigung des andauernden Wiederaufbaus nach der Zerstörung 1945.

Détails du produit

Commentaire illustrations:
347 Farbabb., 262 SW-Abb.
Type de média:
Buch gebunden
Éditeur:
Michael Imhof Verlag
Langues:
Deutsch
Nombre de pages:
656

Données de base

Type d'produit:
Hardback book
Date de publication:
1 octobre 2020
Dimensions du colis:
0.308 x 0.252 x 0.05 m; 0.788 kg
GTIN:
09783865687890
DUIN:
TNE30C7RR2V
58,86 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.