Marcus Weber: Krazy Dog Moon Kat - Kat. Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen

de Snoeck
État : Neuf
29,80 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Snoeck Marcus Weber: Krazy Dog Moon Kat - Kat. Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen
Snoeck - Marcus Weber: Krazy Dog Moon Kat - Kat. Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

29,80 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 12 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre vendredi 29 octobre 2021 et mardi 2 novembre 2021
Vente et expédition: Dodax

La description

Desolat und romantisch

KRAZY DOG MOON KAT ­– so heißt das Buch zu Marcus Webers Ausstellung in der Villa Merkel in Esslingen, das erstmals  eine breite Auswahl der Gemälde des 1965 in Stuttgart geborenen, in Berlin lebenden Künstlers präsentiert. Es sind erzählerisch ­augenzwinkernde Bilder, anspielungsreiche Gruppenporträts und Stadtlandschaften ­mit grotesken Umformulierungen von ­gesellschaftlichen Ordnungen und/oder mit karikaturhaft zugespitzten Einzelcharakteren. Es blitzt malerische Raffinesse auf, sodass sich manche Arbeiten als Capriccio lesen lassen, desolat und romantisch zugleich. Und immer schwingen Maler-Überväter mit – unübersehbar ist Marcus Webers Begeisterung für Künstler wie James Ensor oder Philip Guston. So entsteht in der Summe ein groteskes, jeder Rangordnung spottendes Gemisch, das auf produktiven Brückenschlägen ins Reich des Comics eines Georg Herriman ebenso setzt wie auf die Kunst­geschichte, ist Weber doch ein Genre­maler in bester Tradition, der Gesellschaftsbilder malt. Ins Bild gerückt sind eigenwillige Communities – etwa ­vereinzelte Männer an Bartresen, Kunst­ma­gazine lesende Wesen, in Design­möbeln herumhängende Typen oder Caféhaus­szenen, in denen Maskierte zusammenkommen –, aber vor allem erfahren auch delikate Details größte Aufmerk­samkeit, etwa drei Kugeln Speiseeis oder ein Stückchen Kuchen, das man Donauwelle nennt. Als subtile und vielschichtige Reaktion auf gegenwärtige politische und gesellschaftliche Verhältnisse stechen diese Arbeiten die sogenannte neue Historienmalerei ­locker aus, die sich zu- meist im Abmalen von Presse­fotos erschöpft. Entsprechend hat dem Künstler die New York Times (2. Mai 2018) anlässlich seiner ersten ­Einzelausstellung in den USA bescheinigt, dass er einen überraschend aktuell wirkenden Weg einge­schlagen habe, indem er das nicht Hintergehbare des wirklichen Lebens nachahme.


Ausstellung:
Villa Merkel Galerien der Stadt Esslingen, 24/6 – 19/8/2018

Détails du produit

Commentaire illustrations:
80 farbige Abbildungen
Langues:
Anglais
Allemand
Nombre de pages:
136
Éditeur:
Baur, Andreas
Type de média:
Souple
Éditeur:
Snoeck

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
11 octobre 2018
Dimensions du colis:
0.282 x 0.21 x 0.015 m; 0.67 kg
GTIN:
09783864422515
DUIN:
QM183A03P2O
29,80 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.