Jacobin - Die Anthologie

de Suhrkamp
État : Neuf
16,86 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Suhrkamp Jacobin - Die Anthologie
Suhrkamp - Jacobin - Die Anthologie

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

16,86 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 3 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre lundi 13 décembre 2021 et mercredi 15 décembre 2021
Vente et expédition: Dodax

La description


»Ein Licht in dunklen Zeiten.« Noam Chomsky



Enthält ein Interview mit Bernie Sanders!


Seit 2010 mischt Jacobin als Sprachrohr der neuen amerikanischen Linken die intellektuelle Szene in den USA auf. In dem Magazin treten junge Autorinnen und Autoren offen für den Sozialismus ein, und das im Land des Hyperkapitalismus. Mit polemischen Artikeln entwickelte sich Jacobin schnell zu einem einflussreichen Ideengeber für Occupy Wall Street und die Bewegung um Bernie Sanders. Inzwischen erscheint die Zeitschrift in einer Auflage von 30.000 Exemplaren, online erreicht sie jeden Monat rund eine Million Leser.


Dieser Band versammelt erstmals eine Auswahl von Beiträgen auf Deutsch. In den Texten zur Identitätspolitik und zu Black Lives Matter, zum Stand des Kapitalismus und der Kapitalismuskritik sowie zum »Zombie-Marxismus« und dem Aufstieg Donald Trumps zeichnen sich die Konturen eines politischen Programms ab, das fraglos auch hierzulande die Diskussionen um eine strategische Neuausrichtung der Linken befruchten wird.

Détails du produit

Biographie:

Loren Balhorn, geboren 1987, ist Chefredakteur des Online-Magazins Ada und Redakteur bei Jacobin. Zudem arbeitet er als Lektor und Übersetzer. Er lebt in Berlin.




Bhaskar Sunkara, geboren 1989, ist der Gründer und Herausgeber von Jacobin und Catalyst: A Journal of Theory and Strategy. Daneben schreibt er regelmäßig für amerikanische Zeitungen und Magazine wie The New York Times, Washington Post und The Nation. Er lebt in New York.

Évaluation:
»Eine erste Bilanz von fast zehn Jahren Jacobin zieht die nun erschienene, gleichnamige Anthologie, die als schöner Sonderdruck in der edition suhrkamp vorliegt. Sie lädt zum Vertiefen ein in Themen wie Identitätspolitik, Marx, aber als Zombie gedacht, Donald Trumps Weg zur Macht und Bernie Sanders' Sicht auf den demokratischen Sozialismus.«
Fabian Thomas, The Daily Frown 10.09.2018
Langues:
Allemand
Traducteur:
Stephan Gebauer
Nombre de pages:
311
Éditeur:
Balhorn, Loren;Balhorn;Loren Balhorn, geboren 1987, ist Chefredakteur des Online-Magazins Ada und Redakteur bei Jacobin. Zudem arbeitet er als Lektor und Übersetzer. Er lebt in Berlin.;[[Informationen zu Loren Balhorn auf suhrkamp.de, https://www.suhrkamp.de/p-15099, 7]]
Sunkara, Bhaskar;Sunkara;Bhaskar Sunkara, geboren 1989, ist der Gründer und Herausgeber von Jacobin und Catalyst: A Journal of Theory and Strategy. Daneben schreibt er regelmäßig für amerikanische Zeitungen und Magazine wie The New York Times, Washington Post und The Nation. Er lebt in New York.;[[Informationen zu Bhaskar Sunkara auf suhrkamp.de, https://www.suhrkamp.de/p-15100, 7]]
Type de média:
Souple
Éditeur:
Suhrkamp

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
10 septembre 2018
Dimensions du colis:
0.204 x 0.126 x 0.026 m; 0.36 kg
GTIN:
09783518073919
DUIN:
TLVPC35IHVN
16,86 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.