LIVRAISON GRATUITE - SANS VALEUR MINIMALE - PAIEMENT SÉCURISÉ - GRANDE SÉLECTION - PETIT PRIX Avez-vous besoin d'aide?

Gemüt und Gefühl als Komplement der Vernunft - Eine Auseinandersetzung mit der Tradition und der phänomenologischen Ethik, besonders Max Schelers

de Peter Kaufmann
État : Neuf
79,74 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Peter Kaufmann Gemüt und Gefühl als Komplement der Vernunft - Eine Auseinandersetzung mit der Tradition und der phänomenologischen Ethik, besonders Max Schelers
Peter Kaufmann - Gemüt und Gefühl als Komplement der Vernunft - Eine Auseinandersetzung mit der Tradition und der phänomenologischen Ethik, besonders Max Schelers

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

79,74 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre 2021-04-29 et 2021-05-03
Vente et expédition: Dodax EU

La description

Im Vergleich zu Vernunft und Wille wurde die systematische Analyse des Gefühls in der Philosophie bzw. Theologie weithin vernachlässigt. Die wenig bestimmbaren Äußerungsformen des Phänomens Gefühl ließen es zum Epiphänomen schon in der griechischen Philosophie verkümmern. Dieser Tatsache steht entgegen die Aufmerksamkeit, die das emotionale Leben in der empirischen Psychologie gefunden hat. Doch gelangen psychologische Analysen über hedonistische Interpretationen kaum hinaus. Der ethischen Bedeutsamkeit der Gefühle suchte sich v.a. die Phänomenologie zu nähern. Die vorliegende Arbeit gruppiert sich um den «Philosophen des Emotionalen», Max Scheler. Hin- bzw. weiterführende phänomenologische Konzepte werden ebenfalls dargestellt. Ein breiter historischer Teil führt auf die phänomenologische Konzeption hin.

Contributeurs

Écrivain:
Peter Kaufmann

Détails du produit

Type de média:
Taschenbuch
Éditeur:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biographie:
Der Autor: Peter Kaufmann wurde 1959 in Tübingen geboren. Er studierte katholische Theologie, Philosophie und Religionswissenschaften in Tübingen und Bonn. Promotion am Lehrstuhl für Theologische Ethik bei Prof. G.W. Hunold in Tübingen.
Évaluation:
«...este libro de Kaufmann es una valiosa contribución para el estudio de la vida afectiva...øy ofrece! muchas noticias de interés sobre las concepciones antiguas y modernas de los sentimientos.» (N.A.E., Philosophia)
Langues:
Deutsch
Nombre de pages:
337

Données de base

Type d'produit:
Paperback book
Date de publication:
1 décembre 1992
Dimensions du colis:
0.212 x 0.149 x 0.022 m; 0.44 kg
GTIN:
09783631441336
DUIN:
SBA26NEARLR
79,74 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.