Was der Laie blökt - Essays über das Christentum

de Clive S. Lewis
État : Neuf
17,28 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Clive S. Lewis Was der Laie blökt - Essays über das Christentum
Clive S. Lewis - Was der Laie blökt - Essays über das Christentum

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

17,28 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 11 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre vendredi 24 septembre 2021 et mardi 28 septembre 2021
Vente et expédition: Dodax

La description

Eine Sammlung von sieben ganz verschiedenen Reden und Rundfunkansprachen des großen Christen, - der aus der Fülle seines philologischen Fachwissens und gesunden Menschenverstandes auch die Überheblichkeit der Theologen zurechtweisen kann. Es gibt in unserer Zeit wohl kaum ein vergleichbares Beispiel für das, was ein Laie an Zeugniskraft auszustrahlen vermag.
C. S. Lewis wurde 1898 in Belfast geboren, im Ersten Weltkrieg schwer verwundet, studierte dann in Oxford Latein, Griechisch, Englisch und Philosophie, war dort Dozent und Tutor bis 1954, dann Professor für englische Literatur des Mittelalters und der Renaissance in Cambridge. Er füllte die größten Hörsäle. Er starb am Tag der Ermordung John Kennedys, am 22. November 1963.
Zwei Drittel seines Besitzes vermachte er den Armen. Er gab über vierzig Werke heraus: mehrere Meisterwerke über englische Literatur, Essays über die Problematik der modernen Weltlage, über Christsein heute, über das Dämonische (die berühmten Screwtape Letters), über die Entscheidung des Menschen (Die große Scheidung oder zwischen Himmel und Hölle), sieben Bände Märchen mit hintergründigem Sinn.

Contributeurs

Écrivain:
Clive S. Lewis

Détails du produit

Traducteur:
Martha Gisi
Type de média:
Souple
Éditeur:
Johannes Verlag
Biographie:
Der Literaturhistoriker C.S. Lewis (1898-1963) betätigte sich in seinem Hauptberuf als Hochschullehrer in Oxford und später in Cambridge in einer erstaunlichen Vielfalt literarischer Gattungen. Nicht nur in seinen Essays, sondern auch in seinen fantastischen und mystischen Erzählungen kommt dabei seine tiefe christliche Überzeugung zum Ausdruck.+|+Clive Staples Lewis, known as Jack to his friends, was born in 1898. Lewis and his good friend J. R. R. Tolkien, the author of the Lord of the Rings trilogy, were part of the Inklings, an informal writers club that met at a local pub to discuss story ideas. Lewiss fascination with fairy tales, myths, and ancient legends, coupled with inspiration drawn from his childhood, led him to write.
Langues:
Allemand
Nombre de pages:
140

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
1 décembre 1999
Dimensions du colis:
0.188 x 0.114 x 0.014 m; 0.16 kg
GTIN:
09783894111564
DUIN:
98QM6FR95KF
17,28 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.