LIVRAISON GRATUITE - SANS VALEUR MINIMALE - PAIEMENT SÉCURISÉ - GRANDE SÉLECTION - PETIT PRIX Avez-vous besoin d'aide?

Worpsweder Geschichte(n) - oder: Wer über den Weyerberg geht, betritt bremischen Boden

de Hermann Gutmann
État : Neuf
20,12 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Hermann Gutmann Worpsweder Geschichte(n) - oder: Wer über den Weyerberg geht, betritt bremischen Boden
Hermann Gutmann - Worpsweder Geschichte(n) - oder: Wer über den Weyerberg geht, betritt bremischen Boden

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

20,12 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 2 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre 2021-04-29 et 2021-05-03
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 20,21 €

Vendu par Dodax EU

20,21 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre 2021-04-29 et 2021-05-03
Afficher autres options d'achat

La description

Hermann Gutmann zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Bremer Schriftstellern. Der 2013 verstorbene Autor zahlreicher Bücher – insbesondere über Bremen & umzu – ist berühmt geworden für seine spitze Feder und seinen generationsübergreifenden Humor.
Das Künstlerdorf Worpswede hat Hermann Gutmann seit seiner Jugend oft besucht und immer wieder neu für sich entdeckt. In seinen amüsant zu lesenden Geschichten erkundet er Vergangenheit und Gegenwart des einstigen Bauerndorfs am Fuße des Weyerbergs, rückt historische Ereignisse, Persönlichkeiten, Schriftsteller und Künstler ebenso ins rechte Licht wie dorfbekannte Originale – die natürlich auch Platt schnacken.
Gutmanns »Worpsweder Geschichte(n)« sind nach wie vor erfrischend originell und eine lesenswerte Lektüre für alle Worpswede-Fans und solche, die es noch werden wollen.

Aus dem Inhalt:
* Wie Worpswede ein Stück Bremen wurde
* Johann Chistian Findorff – der »Vater« der Siedler
* Der Schwarze Vogt im »Teufelsmoor«
* Besuch bei Beta Grotheer
* Neu-Helgoland
* Paulas Mutter
* Der Barkenhoff
* Tetjus Tügel und die Erholungsreise

Contributeurs

Écrivain:
Hermann Gutmann

Détails du produit

Type de média:
Buch gebunden
Éditeur:
Edition Temmen e.K.
Biographie:
Gutmann, Hermann
Hermann Gutmann (1930-2013) zählt zu den beliebtesten Bremer Schriftstellern. Lange Jahre war er als Redakteur beim »Weser-Kurier« tätig, wo ihn die Kolumne über sein Alter Ego »Felix« einer immer größer werdenden Fangemeinde bekannt gemacht hatte.
Langues:
Deutsch
Nombre de pages:
120
Sommaire:
Aus dem Inhalt: Wie Worpswede ein Stück Bremen wurde; Die Seeschlacht von Waakhausen; Worpswede tritt auf die weltgeschichtliche Bühne; Woher kommt der Name Worpswede?; Das Lustschloss des Landgrafen; Jürgen Christian Findorff ? der Vater der Siedler; Die alte Gesche; Ein Vorwort zwischendurch; Der schwarze Vogt im Teufelsmoor; Lüder und die Nixe; Die Wette mit dem Teufel; Besuch bei Beta Grotheer; Kleine Bildungslücke; Der stärkste Mann von Neu Sankt Jürgen; Als der Strom ins Teufelsmoor kam; Der Hafen von Kiautschau lag an der Hamme; Neu-Helgoland; Die Lebensweisheit des Maurers Gartelmann; Die Entdeckung; Verständnislos; Professor Spargelstecher; Farbenspiel; Die Münchener störten; Strafarbeit in der Kirche; Unsympathische Katze; Der Barkenhoff; Wie Wilhelm Bartsch zur Malerei gekommen ist; Tetjus Tügel und die Erholungsreise; Große Worte liebte Tetjus Tügel nicht; Der Bremer Bürgermeister residiert in Worpswede; Bremen ? nie gehört; Am Rande; Ein Spaziergang durch Worpswede

Données de base

Type d'produit:
Paperback book
Date de publication:
30 novembre 2002
Dimensions du colis:
0.201 x 0.118 x 0.017 m; 0.211 kg
GTIN:
09783861081692
DUIN:
8MIUKBUBK40
20,12 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.