Do-it-yourself-Dom - Erotischer SM-Roman - Lektionen in BDSM und Romantik ...

de Starla Bryce
État : Neuf
12,62 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Starla Bryce Do-it-yourself-Dom  -  Erotischer SM-Roman - Lektionen in BDSM und Romantik ...
Starla Bryce - Do-it-yourself-Dom  -  Erotischer SM-Roman - Lektionen in BDSM und Romantik ...
Starla Bryce - Do-it-yourself-Dom  -  Erotischer SM-Roman - Lektionen in BDSM und Romantik ...
Starla Bryce - Do-it-yourself-Dom  -  Erotischer SM-Roman - Lektionen in BDSM und Romantik ...

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

12,62 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 4 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre vendredi 3 juin 2022 et mardi 7 juin 2022
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 13,80 €

Vendu par Dodax

13,80 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre vendredi 3 juin 2022 et mardi 7 juin 2022
Afficher autres options d'achat

La description

Als Christiane gleichzeitig Mann und Job verliert, zieht sie sich in das Tiny House ihres Vaters zurück. Frustriert macht sie ihrem Unmut über romantische Gefühlsduselei auf einer Hochzeit Luft. Klar, dass der Blog des selbst ernannten Romantik-Gurus Guzman bei ihr für Empörung sorgt. Doch dann kommt ihr ein reizvoller Gedanke: Was, wenn es ihr gelänge, aus diesem Kerl den perfekten Dom zu machen? Christiane und Guzman einigen sich auf gegenseitige Lektionen in BDSM und Romantik. Sehr schnell werden aus Trockenübungen fesselnde Spiele ...Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Contributeurs

Écrivain:
Starla Bryce

Détails du produit

Commentaire illustrations:
1 Abb.
Extrait:
»Du hast zu viel Langeweile, oder?«
Christiane schaute ihren Bruder an, als würde sie ihm nur zu gerne den Hals umdrehen. »Wieso? Wir leben in einem freien Land, da wird man ja wohl seine Meinung äußern dürfen? Und schau mir nicht über die Schulter, während ich am Handy schreibe!«
»An einem fremden Handy, wohlgemerkt!«
»Hey!«, protestierte Christiane. Sie hatte es gerade noch geschafft, ihre Mail-Adresse in das Feld einzutragen und auf Abschicken zu drücken, ehe David ihr das Handy aus der Hand schnappte.
»Ich hoffe, du hast nichts geschrieben, was du morgen bereust«, sagte David mit einem Grinsen im Gesicht.
***
Was tat sie hier? In vergangene Tage flüchten? Sich selbst etwas beweisen? Christiane wusste es selbst nicht so genau. Es war kurz nach zwei Uhr nachts. Normalerweise schlief Christiane jetzt. Und eigentlich hatte sie derzeit nicht mal die fünf Euro Eintrittsgeld über. Als sie die Tür zum Heaven’s Palace durchschritten hatte, war all das, was sie hier erlebt hatte, innerhalb weniger Sekunden auf sie eingeprasselt. Diesen Swinger Club hatte sie regelmäßig mit Sebastian besucht. Eine Zeit lang waren sie so oft hier gewesen, dass Christiane sich bereits heimisch gefühlt hatte. In der Umkleide zog sie ihr blaues Kleid aus und hängte es in einen freien Spind. Die dunkelblauen Ballerinas mit Schnalle waren schick genug für diesen Anlass. Ebenso das schwarze Unterwäscheset, bestehend aus einem Spitzen-BH und einem Brazilian Slip. Christiane hatte es sich gekauft, kurz nachdem sie von Sebastians Fremdvögelei erfahren hatte. Ein sexy Wäscheset, das bisher noch kein Mann an ihr gesehen hatte. Manche Frauen ließen sich nach einer Trennung die Haare abschneiden, andere kauften sich Schuhe, Notizbücher oder eben Unterwäsche.
Mit leichtem Lächeln ging Christiane den langen Flur im Dämmerlicht entlang. Vorbei an dem ... Es war verlockend ... aber nein! Sie wusste, sie würde es bereuen, sich irgendeinem Möchtegern-Dom auszuliefern! Trotz des Alkohols, dessen Anwesenheit sie deutlich in ihrem Körper spürte, würde sie ihre ... Gewiss, die Vorstellung hatte ihren Reiz. Ein fremder, harter ... Doch Vorstellungen waren meist tausend Mal besser als die Realität. Ein Paar kam Christiane entgegen. Sie, dunkelhaarig, mit bravem Mittelscheitel und Pferdeschwanz, in einem weiß-durchsichtigen Babydoll, das ihre prallen Brüste betonte. Er mit freiem Oberkörper und einer einfachen, aber schicken schwarzen Boxershorts, die eng an seinem Körper anlag. Diese beiden zu beobachten, wäre sicher reizvoll.
Christiane folgte ihnen unter dem Bambusvorhang in den Karibik-Raum hinein. Kokosduft zog in Christianes Nase, ... Das weitläufige Zimmer war erfüllt von Paaren. Ineinander. Aufeinander. Nebeneinander. Christiane kam bei ihrer schnellen Zählung auf insgesamt vier Paare. Plus drei Männer, die am Rand der Matratzen standen und warteten, dass sie aufgefordert wurden, mitzumachen. Hier gab es keine Wahl: Einmal einen der Räume betreten, war man seinem Verlangen hilflos ausgeliefert.
Éditeur:
blue panther books
Type de média:
Broché
Éditeur:
blue panther books
Biographie:
Starla Bryce wurde im Herbst 1992 in Niedersachsen geboren. Hier lebt sie mit Mann und Kind auch heute noch.
Nach einigen Veröffentlichungen in anderen Genres hat Starla nun den erotischen Roman für sich entdeckt. Das tabulose Beschreiben sinnlicher Szenen bereitet ihr genauso viel Freude wie das Erschaffen realitätsnaher Charaktere.
Privat hält sie sich gern in der Natur auf – ob beim Genießen der ersten Frühlingssonnenstrahlen im Garten oder beim Spaziergang durch den leuchtend bunten Herbstwald.
Langues:
Allemand
Édition:
1
Âge conseillé:
16+
Nombre de pages:
192

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
1 août 2021
Dimensions du colis:
0.191 x 0.114 x 0.016 m; 0.169 kg
GTIN:
09783750702981
DUIN:
99VBBJIFK92
12,62 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.