Gustloff im Papierkorb - Ein Forschungskrimi

de Guy P. Marchal
État : Neuf
42,64 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Guy P. Marchal Gustloff im Papierkorb - Ein Forschungskrimi
Guy P. Marchal - Gustloff im Papierkorb - Ein Forschungskrimi

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

42,64 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 8 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre vendredi 3 juin 2022 et mardi 7 juin 2022
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 42,73 €

Vendu par Dodax

42,73 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre vendredi 3 juin 2022 et mardi 7 juin 2022
Afficher autres options d'achat

La description

«Mein Vater nahm mich zur Seite und überreichte mir feierlich mehrere gelbe Umschläge», dies die Erinnerung des Autors an den Beginn seiner Recherchen zu diesem Buch. Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um Überreste von partei internen Korrespondenzen der NSDAP handelte, die 1933 aus einem Papierkorb gefischt worden sind. Der Basler Historiker Guy P. Marchal begibt sich auf die Suche: Er stösst auf Informationen, welche die Nazivergangenheit des Geschäftspartners und Schwagers seines Vaters sowie dessen Verbindungen zu Wilhelm Gustloff, Leiter der NSDAP Landesgruppe Schweiz in Davos, bestätigen. Der Autor nimmt die Leserin, den Leser mit auf seine Nachforschungen und
in die Archive. Das macht die Erzählung zu einem Forschungskrimi, der schliesslich aufdeckt, wie Nationalsozialisten es verstanden, sich nach dem Krieg reinzuwaschen. Guy P. Marchal gelingt es, seine persönliche Familiengeschichte mit dem Widerstand im Kleinen und den Machenschaften der Nationalsozialisten in der Schweiz zu verbinden.

Contributeurs

Écrivain:
Guy P. Marchal

Détails du produit

Commentaire illustrations:
10 Abb.
Biographie:
Marchal, Guy P.Der Historiker Guy P. Marchal lehrte als ausserordentlicher Professor an der Universität Basel und war von 1989 bis 2003 ordentlicher Professor an der Universität Luzern. Neben der Geschichte des Mittelalters befasste er sich mit der Historiografie und der Geschichte der schweizerischen Geschichtskultur.
Langues:
Allemand
Édition:
1
Nombre de pages:
320
Type de média:
Souple
Éditeur:
Hier und Jetzt

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Dimensions du colis:
0.214 x 0.13 x 0.031 m; 0.505 kg
GTIN:
09783039194988
DUIN:
QO89GUHIMOD
42,64 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.