LIVRAISON GRATUITE - SANS VALEUR MINIMALE - PAIEMENT SÉCURISÉ - GRANDE SÉLECTION - PETIT PRIX Avez-vous besoin d'aide?

Albanien - Eine Annäherung

de Lukas Morscher
État : Neuf
21,99 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Lukas Morscher Albanien - Eine Annäherung
Lukas Morscher - Albanien - Eine Annäherung

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

21,99 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre 2021-04-26 et 2021-04-28
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 28,19 €

Vendu par Dodax EU

28,19 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre 2021-04-26 et 2021-04-28
Afficher autres options d'achat

La description

„… a shore unknown which all admire, but many dread to view …“
Lord Byron in „Childe Harold’s Pilgrimage“ über Albanien

Ein sehr persönlicher Blick auf Land und Leute, der Lust auf eine Reise in eine nahe und doch vielen fremd erscheinende Republik macht.
Obwohl die Hauptstadt Tirana nur etwas mehr als eine Flugstunde von Wien entfernt liegt, ist Albanien bis heute ein weitgehend weißer Fleck auf der persönlichen Landkarte vieler Mitteleuropäer. Klischees kursieren viele, doch auf persönlichen Erlebnissen im kleinen Staat am Mittelmeer beruhen die wenigsten.
Auf Basis von Beobachtungen und Erfahrungen während seiner zahlreichen Reisen durch das Land hat Lukas Morscher das vorliegende Buch geschrieben – mit dem Ziel, Verständnis aufzubauen und die häufigsten kulturellen Barrieren zu durchbrechen.
Kaffeehausrunden, Bars, Begrüßungsrituale sowie das Alltagsleben und die Bedeutung der Familie werden dabei ebenso behandelt wie Sehenswürdigkeiten, öffentliche Verkehrsmittel, Kulinarisches, die Skepsis gegenüber Sport und die Bedeutung gewisser Statussymbole – praktische Tipps für ganz alltägliche und auch für ungewöhnlichere Situationen kommen dabei nicht zu kurz.
Eine subjektive Annäherung mit vielen wichtigen Hinweisen, die vor dem Antritt einer ersten Reise ins „Land der Skipetaren“ hilfreich sein könnten.

Contributeurs

Écrivain:
Lukas Morscher

Détails du produit

Commentaire illustrations:
m. Fotos
Type de média:
Buch
Éditeur:
Studien Verlag
Biographie:
Lukas Morscher, geboren 1969, Historiker und Jurist, Leiter des Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck. Zahlreiche Publikationen insbesondere zu unterschiedlichen Aspekten der Regionalgeschichte Innsbrucks und Tirols. Seit 2011 erscheint bei Haymon seine Reihe „Innsbrucker Alltagsleben“, bestehend aus den drei Bänden „Innsbrucker Alltagsleben 1880–1930“ (2011), „Innsbrucker Alltagsleben 1930–1980“ (2012) und „Innsbrucker Alltagsleben 1830–1880“ (2013).
Langues:
Deutsch
Nombre de pages:
152

Données de base

Type d'produit:
Paperback book
Date de publication:
11 décembre 2013
Dimensions du colis:
0.206 x 0.128 x 0.014 m; 0.18 kg
GTIN:
09783706552462
DUIN:
9PEK631ST5U
21,99 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.