DER KNOCHENBAUM (Sonderausgabe) - Grausame Todesfälle am Eisernen Vorhang Osteuropas

de Michael Dullau
État : Neuf
13,38 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Michael Dullau DER KNOCHENBAUM (Sonderausgabe) - Grausame Todesfälle am Eisernen Vorhang Osteuropas
Michael Dullau - DER KNOCHENBAUM (Sonderausgabe) - Grausame Todesfälle am Eisernen Vorhang Osteuropas

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

13,38 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre jeudi 7 octobre 2021 et lundi 11 octobre 2021
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 13,63 €

Vendu par Dodax EU

13,63 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre jeudi 7 octobre 2021 et lundi 11 octobre 2021
Afficher autres options d'achat

La description

Ein junges Liebespaar aus Bitterfeld versucht, über die bulgarisch-griechische Grenze zu fliehen – im Grenzgebiet macht es eine schreckliche Entdeckung. Zwei Jugendliche aus der DDR wollen ebenfalls über Bulgarien nach Griechenland flüchten – als sie von bulgarischen Grenzsoldaten entdeckt werden, kommt es zu einem fürchterlichen Blutbad. Im Wendesommer 1989 versucht ein Abiturient aus Leipzig nach Griechenland zu flüchten – an einem Grenzfluss wird er von einem bulgarischen Soldaten auf unfassbare Weise gestoppt.

Ein 18-Jähriger will bei Bratislava über die Grenze nach Österreich fliehen – er ahnt nicht, dass scharfgemachte Wolfshunde seine Fährte aufgenommen haben. In den frühen 50er-Jahren geht ein bayerischer Grenzpolizist an der Grenze zur Tschechoslowakei auf Streife – unvermittelt wird er von zwei Grenzsoldaten angegriffen. Ein pensionierter Bundeswehroffizier wandert durch das bayerisch-tschechoslowakische Grenzgebiet – plötzlich wird er Zeuge eines Fluchtversuches und gerät selbst unter Beschuss.

In der letzten und zusätzlich in diese Ausgabe aufgenommenen Erzählung verarbeitet der Autor das größte bislang bekannte Verbrechen am Eisernen Vorhang: das vergessene Massaker unweit des österreichischen Ortes Kittsee im Jahr 1952.

Sieben Geschichten von grausamen Todesfällen am ehemaligen Eisernen Vorhang Osteuropas hat der Autor für sein neues Buch recherchiert und erzählt. Ergänzt werden die Erzählungen mit Erläuterungen zu den Grenzregimes der Volksrepublik Bulgarien und der CSSR.

»Die schrecklichen Todesfälle am Eisernen Vorhang sind Mahnung an künftige Generationen.«
Deutsches Kuratorium zur Förderung von Wissenschaft, Bildung und Kultur e.V.

Contributeurs

Écrivain:
Michael Dullau

Détails du produit

Biographie:
Dullau, Michael
Michael Dullau wurde am 15. September 1967 in Merseburg geboren.Der Autor beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der Aufarbeitung der Geschehnisse an der einstigen deutsch-deutschen Grenze und in den Grenztruppen der DDR und hat dazu Romane, Erzählungen und Kurzgeschichten, aber auch Fachbücher, Dokumentationen sowie Chroniken publiziert.Die Aufarbeitung erfolgt in einem kleinen, unabhängigen Stiftungsverlag, der sich der Dokumentation der einstigen deutsch-deutschen Grenze verschrieben hat.Er gilt als Kenner des DDR-Grenzgebietes und der Verhältnisse in den DDR-Grenztruppen. Von 1987 bis 1989 war er selbst Wehrdienstpflichtiger bei den Grenztruppen der DDR.Michael Dullau ist heute als freiberuflicher Redakteur und Autor tätig.
Langues:
Allemand
Âge conseillé:
1+
Nombre de pages:
160
Sommaire:
Sieben Geschichten von grausamen Todesfällen am ehemaligen Eisernen Vorhang Osteuropas hat der Autor für sein neues Buch recherchiert und erzählt.
Type de média:
Souple
Éditeur:
epubli

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
GTIN:
09783754118498
DUIN:
QIO98EB946B
13,38 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.