Krankenhausmanagement in einem wettbewerbsorientierten Umfeld

de Antonio Vera
État : Neuf
47,89 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Antonio Vera Krankenhausmanagement in einem wettbewerbsorientierten Umfeld
Antonio Vera - Krankenhausmanagement in einem wettbewerbsorientierten Umfeld

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

47,89 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre mardi 5 octobre 2021 et jeudi 7 octobre 2021
Vente et expédition: Dodax EU

Autres options d'achat

1 offre à 55,10 €

Vendu par Dodax

55,10 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre mardi 5 octobre 2021 et jeudi 7 octobre 2021
Afficher autres options d'achat

La description

Das Krankenhausmanagement stellt eine relativ junge betriebswirtschaftliche Disziplin dar, der in Deutschland im Vergleich zum angelsächsischen Sprachraum bisher noch eine relativ geringe Beachtung von Seiten der Wissenschaft zukommt. Dies hat dazu geführt, dass der betriebswirtschaftliche Erkenntnisstand in dieser Disziplin und damit einhergehend die betriebswirtschaftliche Durchdringung der Krankenhauspraxis erhebliche Defizite aufweisen. Angesichts der zentralen Stellung, die der Krankenhaussektor in modernen Volkswirtschaften einnimmt, erscheint eine Intensivierung der wissenschaftlichen Bemühungen auf diesem Gebiet dringend geboten.

Die vorliegende Arbeit, die von der Universität zu Köln als Habilitationsschrift angenommen wurde, soll dazu beitragen, diese Erkenntnislücke zu schließen. Sie beschäftigt sich mit dem Management von Krankenhäusern unter den gegenwärtigen Wettbewerbsbedingungen im deutschen Krankenhaussektor. Dabei stellt sie keine zusammenhängende, in sich geschlossene wissenschaftliche Abhandlung zu diesem Thema dar, sondern eine Sammlung von insgesamt 7 Aufsätzen zu mehreren Teilgebieten des Krankenhausmanagements. Diese beschäftigen sich theoretisch und empirisch mit dem Einsatz von interner Leistungsverrechnung, mit der Umsetzung von modularen und prozessorientierten Organisationskonzepten und mit dem Einsatz von strategischen Allianzen im Krankenhauswesen. Im Mittelpunkt steht dabei stets die Frage, welche Auswirkungen diese betriebswirtschaftlichen Konzepte auf die Krankenhausperformance haben.

Das vorliegende Buch wendet sich grundsätzlich an alle Personen, die sich mit dem Thema Krankenhausmanagement beschäftigen. Besonders interessant dürfte es für theoretisch und empirisch arbeitende Wissenschaftler sowie für Dozenten und Studierende sein, die sich mit dem Controlling, der Organisation und dem Management von Krankenhäusern befassen.

Contributeurs

Écrivain:
Antonio Vera

Détails du produit

Biographie:
Antonio Vera (Jg. 1972) studierte 1991–1995 Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal. Nach dreijähriger Praxistätigkeit (KPMG, ThyssenKrupp) wurde er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln, wo er 2000 in BWL promovierte und sich 2007 habilitierte. Nach einem Aufenthalt als Visiting Scholar an der University of Cambridge übernahm er 2007 die Professur für „Organisation und Personalmanagement in der Polizei“ sowie die Leitung dieses Fachgebiets an der Deutschen Hochschule der Polizei.
Langues:
Allemand
Nombre de pages:
190
Sommaire:
Das Krankenhausmanagement stellt eine relativ junge betriebswirtschaftliche Disziplin dar, der in Deutschland im Vergleich zum angelsächsischen Sprachraum bisher noch eine relativ geringe Beachtung von Seiten der Wissenschaft zukommt. Dies hat dazu geführt, dass der betriebswirtschaftliche Erkenntnisstand in dieser Disziplin und damit einhergehend die betriebswirtschaftliche Durchdringung der Krankenhauspraxis erhebliche Defizite aufweisen. Angesichts der zentralen Stellung, die der Krankenhaussektor in modernen Volkswirtschaften einnimmt, erscheint eine Intensivierung der wissenschaftlichen Bemühungen auf diesem Gebiet dringend geboten.

Die vorliegende Arbeit, die von der Universität zu Köln als Habilitationsschrift angenommen wurde, soll dazu beitragen, diese Erkenntnislücke zu schließen. Sie beschäftigt sich mit dem Management von Krankenhäusern unter den gegenwärtigen Wettbewerbsbedingungen im deutschen Krankenhaussektor. Dabei stellt sie keine zusammenhängende, in sich geschlossene wissenschaftliche Abhandlung zu diesem Thema dar, sondern eine Sammlung von insgesamt 7 Aufsätzen zu mehreren Teilgebieten des Krankenhausmanagements. Diese beschäftigen sich theoretisch und empirisch mit dem Einsatz von interner Leistungsverrechnung, mit der Umsetzung von modularen und prozessorientierten Organisationskonzepten und mit dem Einsatz von strategischen Allianzen im Krankenhauswesen. Im Mittelpunkt steht dabei stets die Frage, welche Auswirkungen diese betriebswirtschaftlichen Konzepte auf die Krankenhausperformance haben.

Das vorliegende Buch wendet sich grundsätzlich an alle Personen, die sich mit dem Thema Krankenhausmanagement beschäftigen. Besonders interessant dürfte es für theoretisch und empirisch arbeitende Wissenschaftler sowie für Dozenten und Studierende sein, die sich mit dem Controlling, der Organisation und dem Management von Krankenhäusern befassen.
Type de média:
Souple
Éditeur:
Josef Eul Verlag

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
1 avril 2010
Dimensions du colis:
0.21 x 0.146 x 0.014 m; 0.299 kg
GTIN:
09783899369229
DUIN:
IG1VP306TK5
47,89 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.