Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen - Das Türkische Verfassungsgericht zwischen Mehrheitslogik und Konsensverfahren

de Maria Abad Andrade
État : Neuf
82,63 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Maria Abad Andrade Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen - Das Türkische Verfassungsgericht zwischen Mehrheitslogik und Konsensverfahren
Maria Abad Andrade - Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen - Das Türkische Verfassungsgericht zwischen Mehrheitslogik und Konsensverfahren

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

82,63 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre mercredi 1 juin 2022 et vendredi 3 juin 2022
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 82,72 €

Vendu par Dodax

82,72 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre mercredi 1 juin 2022 et vendredi 3 juin 2022
Afficher autres options d'achat

La description

Wie entscheiden Verfassungsgerichte und wie wirken sich institutionelle Faktoren auf Entscheidungsverfahren und ihre Ergebnisse aus? Diese für Politik- und Rechtswissenschaft zentralen Fragen beantwortet das Buch in zwei Schritten. Zunächst werden denkbare Modelle der höchstrichterlichen Entscheidungsfindung entwickelt. Daraufhin werden diese erstmalig auf das politisch bedeutsame Türkische Verfassungsgericht (1962-2012) angewandt. Auf Grundlage von Interviews mit ehemaligen Richter/innen und Urteilsanalysen entwickelt die Autorin die These, dass es am Türkischen Verfassungsgericht zu einer „ungünstigen Kopplung“ kommt: Am Gericht verbinden sich eine Entscheidungslogik, die Mehrheitsprinzipien folgt und ein Verfahren, das Konsenswillen und Kompromissbereitschaft voraussetzt, um adäquat zu funktionieren. Diese Verbindung beeinträchtigt den Entscheidungsprozess, die Rechtsprechung und indirekt sogar die Fähigkeit des Gerichts, institutionelle Autonomie und Autorität zu gewinnen.
Die Arbeit wurde mit dem Förderpreis der Fritz und Helga Exner-Stiftung ausgezeichnet.

Contributeurs

Écrivain:
Maria Abad Andrade

Détails du produit

Langues:
Allemand
Édition:
1
Nombre de pages:
314
Type de média:
Souple
Éditeur:
Nomos

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
29 janvier 2020
Dimensions du colis:
0.23 x 0.154 x 0.019 m;
GTIN:
09783848763788
DUIN:
30RKHVU7NDS
82,63 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.