Stil und Nation - Barockforschung und deutsche Kunstgeschichte (ca. 1830 – 1933)

de Ute Engel
État : Neuf
121,77 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Ute Engel Stil und Nation - Barockforschung und deutsche Kunstgeschichte (ca. 1830 – 1933)
Ute Engel - Stil und Nation - Barockforschung und deutsche Kunstgeschichte (ca. 1830 – 1933)

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

121,77 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre jeudi 4 novembre 2021 et lundi 8 novembre 2021
Vente et expédition: Dodax

La description

Lange als schwülstig abgelehnt, wurde der Barock erst in den 1870/80er Jahren als eigenwertiger Stil in die kunsthistorische Stilsystematik eingefügt. Bald darauf setzten die Versuche ein, gerade den deutschen Barock unter dem Vorzeichen des Gesamtkunstwerks als Höhepunkt der abendländischen Kunstgeschichte nationalistisch zu vereinnahmen.
Diese Verschränkung von Stildebatte und Nationaldiskurs wird erstmals auf einer breiten Quellenbasis analysiert. Es kann gezeigt werden, wie Heinrich Wölfflin, August Schmarsow, Alois Riegl, Wilhelm Pinder u.a. im intertextuellen Austausch Denk- und Deutungsmuster des Barock als Stil und des spezifisch Deutschen in der deutschen Kunst prägten. So trug die Kunstgeschichte entscheidend dazu bei, bis 1933 ein nationales Identitätskonstrukt zu liefern, dessen sich die Nationalsozialisten nur noch bedienen mussten.

Contributeurs

Écrivain:
Ute Engel

Détails du produit

Commentaire illustrations:
190 s/w Abbildungen, 6 farbige Abbildungen
Langues:
Allemand
Nombre de pages:
798
Type de média:
Couverture rigide
Éditeur:
Brill | Fink

Données de base

Type d'produit:
Livre relié
Date de publication:
11 juin 2018
Dimensions du colis:
0.238 x 0.158 x 0.046 m; 0.788 kg
GTIN:
09783770554928
DUIN:
OMSF6O6FI7O
121,77 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.