Der Geschichtenhändler - Roman

de Stranisław Strasburger
État : Neuf
31,72 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Stranisław Strasburger Der Geschichtenhändler - Roman
Stranisław Strasburger - Der Geschichtenhändler - Roman

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

31,72 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 8 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre lundi 4 octobre 2021 et mercredi 6 octobre 2021
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 31,81 €

Vendu par Dodax EU

31,81 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre lundi 4 octobre 2021 et mercredi 6 octobre 2021
Afficher autres options d'achat

La description

Mirek ist ein junger Geophysiker, den es am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts beruflich nach Syrien verschlägt. Doch sein Job ist öde. Fasziniert von der Umgebung, sammelt er sein Geld zusammen und kündigt die Gassuche in der Wüste auf. Von nun an lebt er in Billighotels in Aleppo, Damaskus und dem jordanischen Akaba. Irgendwann stößt er darauf, dass sein polnischer Name aufArabisch gelesen (also von rechts nach links) Kerim lautet – der Barmherzige.
Aber war es nicht Jan, der auf Reisen ging und Mirek und Kerim zu Figuren
seines Romans machte?
»Der Geschichtenhändler« ist in Form einer Ich-Erzählung verfasst. Doch was heißt das schon, wenn der sagenumwobene Kalif Harun al-Raschid ein Hotelboy ist, und es eine Verlobte nur gibt, damit man etwas zu erzählen hat? Vielleicht ist ja auch die Wahrheit nur eine Geschichte von vielen ...
»Der Geschichtenhändler« liefert Momentaufnahmen aus der Zeit kurz vor den Konflikten, die heute die Region und die Berichterstattung hierzulande dominieren. Als hätte das Schicksal die Romanfiguren zu Nachbarn der Leser gemacht.

Contributeurs

Écrivain:
Stranisław Strasburger

Détails du produit

Biographie:
Strasburger, Stranislaw
STRANISLAW STRASBURGER (geb. 1975 in Warschau) ist Schriftsteller und Kulturmanager. Seine Schwerpunkte sind kollektives Bewusstsein, Migration und Multikulturalität. Er leitete bis 2016 das städtische Residenzprogramm »Kunst und Dokument. Köln-Beirut« und war Initiator des Kooperationsvertrages für kulturelle Zusammenarbeit zwischen beiden Städten. »Der Geschichtenhändler« (Warschau, 2009) ist 2014 im Libanon veröffentlicht worden und erregte in zahlreichen arabischen Ländern großes Interesse seitens der Leser und Medien. Der Autor spricht sechs Sprachen. Er lebt und arbeitet abwechselnd in Berlin, Warschau und Beirut. Im Frühjahr 2016 erschien im Secession Verlag seine Sachbuchfiktion »Besessenheit.Libanon«.
Langues:
Allemand
Traducteur:
Simone Falk
Titre original:
Handlarz wspomnień albo bitwa poetów
Nombre de pages:
302
Type de média:
Couverture rigide
Éditeur:
Secession Verlag für Literatur

Données de base

Type d'produit:
Livre relié
Date de publication:
1 mars 2018
Dimensions du colis:
0.209 x 0.14 x 0.025 m; 0.494 kg
GTIN:
09783906910086
DUIN:
HJ1I52QLOJ9
31,72 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.