Das Geschäft mit der Gesundheit - Analyse des medizintouristischen Angebotes für den Quellmarkt Deutschland

de Ellen Marie-Louise Quast
État : Neuf
48,71 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Ellen Marie-Louise Quast Das Geschäft mit der Gesundheit - Analyse des medizintouristischen Angebotes für den Quellmarkt Deutschland
Ellen Marie-Louise Quast - Das Geschäft mit der Gesundheit - Analyse des medizintouristischen Angebotes für den Quellmarkt Deutschland

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

48,71 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre mardi 5 octobre 2021 et jeudi 7 octobre 2021
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 48,80 €

Vendu par Dodax EU

48,80 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre mardi 5 octobre 2021 et jeudi 7 octobre 2021
Afficher autres options d'achat

La description

Der Gesundheitstourismus boomt. Er hat sich als viel versprechender Markt an der Schnittstelle zwischen Gesundheit und Tourismus platziert und wird in vielen EU-Ländern, aber auch weltweit, schon lange praktiziert. Einhergehend mit dieser Entwicklung entstehen zahlreiche gesundheitstouristische Trends und Strömungen, so dass der Markt aktuell ein fast unüberschaubares Angebot an Gesundheitsdienstleistungen und -gütern offeriert. Im Zuge dieser Überschwemmung des Marktes taucht auch der Begriff des Medizintourismus immer häufiger auf. Die meisten Experten sind sich darüber einig, dass dieser mehr als nur eine "Modeerscheinung" ist und sich auf dem gesundheitstouristischen Markt auf dem Vormarsch befindet. Aber was genau ist eigentlich Medizintourismus? Viele Touristen sind überfragt und hilflos. Die meisten finden sich im aktuellen Dschungel der gesundheitstouristischen Begriffe nicht mehr zurecht. Wellness, Kuren, Heilbäder, Rehabilitation, Erholungsurlaub; die Liste scheint unendlich. Viele dieser Begriffe werden fälschlicherweise gleichgesetzt. Doch mit der Entwicklung der letzten Jahre und der steigenden Ausdifferenzierung der einzelnen gesundheitstouristischen Marktsegmente ist dies nicht mehr haltbar. Wie lassen sich also der medizintouristische Markt und das Angebot charakterisieren? Wer vermittelt Medizinreisen und wie sehen die Serviceleistungen der Anbieter im Einzelnen aus? Welche Destinationen und medizinischen Leistungen werden angeboten? Wie günstig sind die Operationen im Ausland wirklich und wie können diese finanziert werden? Die vorliegende Untersuchung beantwortet diese und viele weitere Fragen mit Hilfe einer Analyse und strukturellen Aufarbeitung des medizintouristischen Angebotes für den Quellmarkt Deutschland. Dabei wird der Medizintourismus als neue touristische Erscheinungsform definiert und in den gesundheitstouristischen Markt eingeordnet. Die bisherige Entwicklung, die aktuelle Bedeutung und die Potentiale dieses Marktes werden erforscht, diskutiert und zusammen mit allen Aspekten der medizintouristischen Angebotsvielfalt anschaulich dargestellt.

Contributeurs

Écrivain:
Ellen Marie-Louise Quast

Détails du produit

Commentaire illustrations:
m. 8 Abb.
Type de média:
Souple
Éditeur:
Diplomica Verlag
Biographie:
Ellen Marie-Louise Quast, Diplom-Kauffrau (FH), Tourismus-, Event- und Hospitalitymanagement - Studium an der International School of Management in Dortmund. Abschluss Januar 2009 als Diplom-Kauffrau (FH).
Langues:
Allemand
Nombre de pages:
116

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
14 août 2009
Dimensions du colis:
0.22 x 0.154 x 0.006 m; 0.2 kg
GTIN:
09783836675444
DUIN:
B2PIJC9OQB5
48,71 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.