Systematische Testfallgenerierung für den Black-Box-Test

de Wetzlmaier, Thomas
État : Neuf
37,28 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Wetzlmaier, Thomas Systematische Testfallgenerierung für den Black-Box-Test
Wetzlmaier, Thomas - Systematische Testfallgenerierung für den Black-Box-Test

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

37,28 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre mardi 5 octobre 2021 et jeudi 7 octobre 2021
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 37,37 €

Vendu par Dodax EU

37,37 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre mardi 5 octobre 2021 et jeudi 7 octobre 2021
Afficher autres options d'achat

La description


Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informatik - Software, Note: Sehr gut, Johannes Kepler Universität Linz (Institut für Systemsoftware), 51 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Testen ist die Grundlage, um qualitativ hochwertige Software zu erstellen. Obwohl das Testen im Softwareentwicklungsprozess einen hohen Stellenwert einnehmen sollte, wird es dennoch oft vernachlässigt. Vermutlich ein Grund dafür, dass Testen mit hohem Arbeitsaufwand verbunden ist und hauptsächlich per Hand durchgeführt werden muss.

In dieser Arbeit wird eine systematische Methode zur automatischen Testfallgenerierung für den Black-Box-Test vorgestellt. Das für die Umsetzung der Methode implementierte Werkzeug verknüpft Unit-Tests mit Äquivalenzklassen- und Grenzwertanalyse. Durch den Gebrauch von Quelltext-Vorlagen ist das Programm völlig unabhängig vom eingesetzten Unit-Testing-Framework und der verwendeten Programmiersprache. Darüber hinaus können die Testfälle auch als textuelle Beschreibung viel abstrakter formuliert werden.

Zur Einführung in die Thematik des Testens wird zuerst der Begriff Qualität definiert. Darauf aufbauend werden Prozessmodelle zur Softwareentwicklung vorgestellt und gezeigt wie sie Einfluss auf die Softwarequalität nehmen. Ein Überblick über Testen im Allgemeinen und Testverfahren im Besonderen ermöglichen die Einordnung der vorgestellten Testmethoden in einem breiteren Kontext. Im Anschluss daran werden die im Werkzeug umgesetzten Testmethoden ausführlich beschrieben. Das Benutzerhandbuch und ausgewählte Problemstellungen der Implementierung ermöglichen einen tieferen Einblick in das Werkzeug selbst. Ein Ausblick auf mögliche Verbesserungen und Weiterentwicklungen runden diese Arbeit ab.

Contributeurs

Écrivain:
Wetzlmaier, Thomas

Détails du produit

Langues:
Allemand
Nombre de pages:
132
Type de média:
Souple
Éditeur:
GRIN Verlag

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
27 juillet 2007
Dimensions du colis:
0.208 x 0.148 x 0.01 m; 0.2 kg
GTIN:
09783638680011
DUIN:
SKS2UL91RQS
37,28 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.