Ranft - Achtzehn poetische Betrachtungen zu Bruder Klaus

de Otto Höschle
État : Neuf
14,03 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Otto Höschle Ranft - Achtzehn poetische Betrachtungen zu Bruder Klaus
Otto Höschle - Ranft - Achtzehn poetische Betrachtungen zu Bruder Klaus

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

14,03 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre mardi 28 septembre 2021 et jeudi 30 septembre 2021
Vente et expédition: Dodax

Autres options d'achat

1 offre à 15,14 €

Vendu par Dodax EU

15,14 € dont de TVA
État : Neuf
Livraison gratuite
Livraison : entre mardi 28 septembre 2021 et jeudi 30 septembre 2021
Afficher autres options d'achat

La description

Ein Besucher erblickt in der Zelle des Heiligen Niklaus von Flüe im Ranft das visionäre Radbild des Einsiedlers und erinnert sich an eine Eingebung, die vor vielen Jahren sein Leben veränderte und ihm neue Schichten seines Seins erschloss. Immer vertrauter werden ihm der Ort und der Heilige und er versucht sich vorzustellen, was in dem Einsiedler vorging, der vor fast sechs Jahrhunderten hier betete und fastete – zwanzig Jahre lang.
Dies in Kürze der Inhalt dieser poetischen Betrachtungen, die dem Leser nicht nur Bruder Klaus und seine mystische Spiritualität näher bringen wollen, sondern ihn auch einstimmen sollen in den Ranft, diese Schlucht mit ihrer Zelle, ihren Kapellen, Bachschnellen und schroffen Abhängen. Unzertrennlich war und ist der Einsiedler mit diesem Ort verbunden, der in seiner Einzigartigkeit die Besucher schon immer zu Betrachtungen angeregt hat, frommen wie poetischen.
Der Autor, in der Nähe von Flüeli-Ranft aufgewachsen, setzte sich jahrzehntelang
mit Bruder Klaus auseinander und verfasste das Poem als Beitrag zum 600-jährigen Jubiläum des Heiligen im Jahr 2017.

Contributeurs

Écrivain:
Otto Höschle

Détails du produit

Type de média:
Souple
Éditeur:
IL-Verlag GmbH
Biographie:

Otto Höschle ist am 21. Januar 1952 in Sulz am Neckar geboren und zog 1961 in die Innerschweiz (Obwalden). Er studierte Germanistik und Anglistik in Fribourg, war anschließend Dramaturg (Bern, Luzern) und Theater-Regisseur.
Seit 1985 ist er Bürger von Sarnen OW. 1987-91 wirkte er als Delegierter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz in Jordanien, Iran, Libanon, Israel/ Palästina, Afghanistan und Saudi-Arabien.
1990-95 Studium der Islamwissenschaft und Geschichte in Berlin und Basel.
Seit 1994 lebt er in Therwil bei Basel als Autor, Deutsch- und Englischlehrer.
Langues:
Allemand
Nombre de pages:
100

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
30 mars 2016
Dimensions du colis:
0.206 x 0.136 x 0.01 m; 0.16 kg
GTIN:
09783906240435
DUIN:
HPC5PGIJNNR
14,03 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.