Internationale Unternehmensbewertung anhand einer Bewertung der Smurfit Kappa Group plc nach dem WACC-Ansatz des Discounted Cashflow-Verfahrens

de Lambert, Johannes
État : Neuf
26,72 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Lambert, Johannes Internationale Unternehmensbewertung anhand einer Bewertung der Smurfit Kappa Group plc nach dem WACC-Ansatz des Discounted Cashflow-Verfahrens
Lambert, Johannes - Internationale Unternehmensbewertung anhand einer Bewertung der Smurfit Kappa Group plc nach dem WACC-Ansatz des Discounted Cashflow-Verfahrens

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

26,72 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre vendredi 5 novembre 2021 et mardi 9 novembre 2021
Vente et expédition: Dodax

La description


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,0, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Meschede, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis


1 Einleitung 8
1.1 Problemstellung 8
1.2 Zielsetzung und Aufbau der Arbeit 9
1.3 Unternehmensportrait Smurfit Kappa Group plc 9
2 Theoretische Grundlagen 11
2.1 Begriffliche Definitionen 11
2.2 Grundlagen der internationalen Unternehmensbewertung 12
2.2.1 Anlässe einer internationalen Unternehmensbewertung 12
2.2.2 Besonderheiten der internationalen Unternehmensbewertung 12
2.2.3 Methoden der internationalen Unternehmensbewertung 13
2.3 Das Discounted Cashflow-Verfahren nach dem WACC-Ansatz 16
2.3.1 Das DCF-Verfahren im Überblick 16
2.3.2 Die Systematik des WACC-Ansatzes 18
2.3.3 Der operative Free Cashflow 19
2.3.4 Die Kapitalkosten 20
2.3.5 Der Terminal Value 21
2.3.6 Die Unternehmenswertberechnung 21
3 Ermittlung des Unternehmenswertes der Smurfit Kappa Group plc nach dem WACC-Ansatz des Discounted Cashflow-Verfahrens 22
3.1 Vorstellung der bewertungsrelevanten Daten und Unternehmensplanung 22
3.2 Ermittlung des Unternehmenswertes nach dem WACC-Ansatz des Discounted Cashflow-Verfahrens 29
3.2.1 Herleitung und Berechnung der operativen Free Cashflows 29
3.2.2 Herleitung und Ermittlung der Kapitalkosten 31
3.2.3 Ermittlung des Terminal Value 35
3.2.4 Ermittlung des Unternehmenswertes anhand des periodenspezifischen WACC 37
3.3 Handlungsempfehlungen 40
4 Zusammenfassung 41
4.1 Kritische Reflexion der eigenen Ergebnisse 41
4.2 Fazit 42
4.3 Ausblick 42
5 Literaturverzeichnis 43
6 Quellenverzeichnis 45
7 Ehrenerklärung 47

1.2 Zielsetzung und Aufbau der Arbeit
Die Zielsetzung der vorliegenden Arbeit liegt zum einen darin, das weite Feld der Unternehmensbewertung mit besonderer Betrachtung der Internationalität dieses Gebietes der Betriebswirtschaftslehre vorzustellen. Hierbei erfolgt insbesondere eine detaillierte Betrachtung des Discounted Cashflow-Verfahrens nach dem Weighted Average Cost of Capital-Ansatz (WACC, dt. gewichteter durchschnittlicher Kapitalkostensatz) zur Bewertung von Unternehmen bzw. Unternehmensteilen. Dieser theoretische Ansatz ist der Ausgangspunkt für die weitere Zielsetzung im praktischen Teil der Arbeit: Die Durchführung einer nachvollziehbaren, praxisnahen Bewertung der Smurfit Kappa Group plc (SKG). Hierzu werden die zuvor beschriebenen theoretischen Inhalte auf die Analyse und Verarbeitung tatsächlicher Unternehmensdaten übertragen. Diese Bewertung erfolgt unter spezieller Berücksichtigung möglicher Probleme oder Herausforderungen im Umfeld internationaler Unternehmensbewertungen.

Contributeurs

Écrivain:
Lambert, Johannes

Détails du produit

Langues:
Allemand
Nombre de pages:
52
Type de média:
Souple
Éditeur:
GRIN Verlag

Données de base

Type d'produit:
Livre de poche
Date de publication:
20 novembre 2015
Dimensions du colis:
0.21 x 0.148 x 0.003 m; 0.081 kg
GTIN:
09783668089334
DUIN:
6JLJQFJ6TC8
26,72 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.