LIVRAISON GRATUITE - SANS VALEUR MINIMALE - PAIEMENT SÉCURISÉ - GRANDE SÉLECTION - PETIT PRIX Avez-vous besoin d'aide?

Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme - Konsequenzen für die Einführung von Telekommunikations- und Multimediasystemen

de Tobias Kollmann
État : Neuf
61,13 €
TVA incluse - Livraison GRATUITE
Tobias Kollmann Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme - Konsequenzen für die Einführung von Telekommunikations- und Multimediasystemen
Tobias Kollmann - Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme - Konsequenzen für die Einführung von Telekommunikations- und Multimediasystemen

Ce produit vous plaît ? N'hésitez pas à le dire !

61,13 € dont de TVA
Plus que 1 exemplaire(s) disponible(s) Plus que 2 exemplaire(s) disponible(s)
Livraison : entre 2021-04-26 et 2021-04-28
Vente et expédition: Dodax EU

La description

Auf Basis einer Analyse der Vermarktungsproblematik bei Telekommunikations- und Multimediasystemen entwickelt Tobias Kollmann ein theoretisch fundiertes dynamisches Akzeptanzmodell zur Erfolgsmessung und -prognose von Nutzungsgütern und -systemen. Die theoretisch generierten Hypothesen dieses Modells werden in einer ausführlichen Studie empirisch überprüft und Empfehlungen für ein akzeptanzorientiertes Marketing-Management abgeleitet.



Verzeichnis: Auf Basis einer Analyse der Vermarktungsproblematik bei Telekommunikations- und Multimediasystemen entwickelt Tobias Kollmann ein theoretisch fundiertes dynamisches Akzeptanzmodell zur Erfolgsmessung und -prognose von Nutzungsgütern und -systemen.

Contributeurs

Écrivain:
Tobias Kollmann

Détails du produit

Commentaire illustrations:
149 SW-Abb.
Remarks:
Akzeptanzorientiertes Marketingmanagement
Type de média:
Buch
Éditeur:
Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
Biographie:
Dr. Tobias Kollmann promovierte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Rolf Weiber der Universität Trier. Er arbeitet dort derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter.
Langues:
Deutsch
Nombre de pages:
352
Sommaire:
Auf der Basis einer Analyse der Vermarktungsproblematik bei Telekommunikations- und Multimediasystemen entwickelt Tobias Kollmann ein theoretisch fundiertes dynamisches Akzeptanzmodell zur Erfolgsmessung und -prognose von Nutzungsgütern und -systemen. Die theoretisch generierten Hypothesen dieses Modells werden in einer ausführlichen Studie empirisch überprüft und Empfehlungen für ein akzeptanzorientiertes Marketing-Management abgeleitet.

Données de base

Type d'produit:
Paperback book
Date de publication:
13 mars 1998
Dimensions du colis:
0.21 x 0.148 x 0.02 m; 0.458 kg
GTIN:
09783409128490
DUIN:
OE0DVT7IB39
61,13 €
Nous avons recours aux cookies sur notre site internet afin de rendre votre visite plus agréable et ergonomique. Nous vous invitons ainsi à cliquer sur "Accepter les cookies" ! De plus amples informations sont disponibles dans notreDéclaration de protection des données.